Nasz portal korzysta z informacji zapisanych za pomocą plików cookies. Więcej informacji

Nasz portal korzysta z informacji zapisanych za pomocą plików cookies, które pozwalają zwiększać Twoją wygodę. Z plików cookies mogą także korzystać współpracujący z nami reklamodawcy, firmy badawcze oraz dostawcy aplikacji multimedialnych. W przeglądarce internetowej można zmienić ustawienia dotyczące plików cookies. Dla Twojej wygody założyliśmy, że zgadzasz się z tym faktem, ale zawsze możesz wyłączyć tę opcję w ustawieniach swojej przeglądarki. Korzystanie z naszego serwisu bez zmiany ustawień dotyczących plików cookies oznacza, że będą one zapisane w pamięci komputera. Więcej informacji można znaleźć na stronie Wszystko o ciasteczkach.

JĘZYK POLSKI | DEUTSCH
Nyski Kulturalny Kulturalnik
Heute: 22. Apr 2024 - Namenstag: Alfred, Kaj, Leonidas

Verein

Mariusz Drozdek wohnt in einem kleinen, aber dafür malerischen, kleinen Städtchen Leśna (deutsch Marklissa) im Isergebirgsvorland. In seiner Schreinerwerkstatt in Świecie (deutsch: Schwerta) erzeugt er Garten-Accessoires. Prinzipiell unterscheidet sich sein Schreinerstudio nicht von allen anderen Tischlerbetrieben. Hier findet man alle Standarwerkzeuge, die ein Tischler benutzt. Alle Arbeiten macht er mit der Hand, indem er die natürliche Form von Holzstück nutzt; dadurch bekommt jedes Werkstück einen einmaligen Charakter. 


WWW: lesne-ludy.blog4u.pl

Aleksandra Balcerowicz aus Włosień (deutsch: Heidersdorf) in der Gemeinde Platerówka (deutsch: Nieder Linde) führt zu Hause ein künstlerisches Studio „My Art”. Sie ist eine junge, fleißige Person, die in vielen verschiedenen Techniken arbeitet und viele kunsthandwerklichen Gegenstände zu verschiedenen Anlässen sowie Schmuck herstellt.


WWW: www.facebook.com/myartpracowniaartystyczna

Adam Kulikowski

Adam Kulikowski ist ein vielseitiger Künstler. Er arbeitete als Lehrer in Zespół Szkół Rzemiosł Artystycznych (Berufsschule für das Kunsthandwerk) in Jelenia Góra (deutsch: Hirschberg). Jetzt führt er seine eigene Werkstatt in Wojciechów (deutsch: Ullersdorf), Gemeinde Lubomierz (deutsch: Liebenthal). Sein reiches Angebot umfasst eine breit verstandene Gartenarchitektur und richtet sich an Personen aus, die das Aussehen ihres Gartens, Grundstückes oder allein Rasens ändern möchten. Auf diese Art und Weise kann sich der Raum ums Haus oder Erholungsgrundstück völlig verändern und zu einem Element werden, das für die menschlichen Augen angenehm ist.


WWW: adamkulikowski.pl

Lawenda Izerska

„Lawenda Izerska” (Iserlavendel) ist eine Verbindung von einer Landwirtschaft und einem Künstlerstudio in Mlądz (deutsch: Mühldorf) und wird von Dorota und Tomasz Pawlak geführt. Das Ehepaar befasst sich seit 2006 damit, nachdem sie eine Landwirtschaft gekauft hatten. Tomasz Pawlak ist in der Landwirtschaft für die körperliche Arbeit auf dem Feld zuständig, das ist teilweise nah an seinem Beruf, denn er ist Spezialist auf dem Gebiet „Baumdiagnostik“. Die künstlerische Vorliebe seiner Frau führte dazu, dass sie mit Floristik und Keramik angefangen hat. Zurzeit konzentrieren sie sich auf den Anbau von Zier- und Schmuckpflanzen, von Bäumen für den lokalen Abnehmer, die Pflege seines eigenen Haselnussgarten und eigener Quittenbaumplantage. Sie haben auch vor, eine Bocksdornplantage zu schaffen. Aber ihre hauptsächliche Beschäftigung ist die Anbau und Nutzung vom Lavendel.


WWW: www.lawendaizerska.com

Halina Madziarczyk

Halina Madziarczyk, die in Olszyna (Langenöls) wohnt ist eine Handwerkerin aus Leidenschaft. Ihre Liebe ist Kunsthandwerk, aber sie hat eine besondere Vorliebe fürs Häkeln. Das alles dank Mutter von Frau Madziarczyk, sie impfte dem damals noch kleinen Mädchen diese Leidenschaft ein. In diesem Fall kann man ruhig von einer Familientradition sprechen. Zuerst lernte sie stricken, dann fing sie an zu sticken.


WWW:

Farma na Rozdrożu

Der ökologische Ferienhof " Farma na Rozdrożu" (Farm an der Weggabelung) in Mikułowa (deutsch: Nikolausdorf) wird von Kinga und Sylwester Superson geführt. Es ist eine grüne und ruhige Oase, weit vom städtischen Trubel und Umweltverschmutzung entfernt. Es werden hier auch Tiere gezüchtet, vor allem Schafe und Geflügel.


WWW:

Jolanta Członka-Sznicer

Jolanta Członka-Sznicer aus Lubków in der Gemeinde Warta Bolesławiecka (deutsch: Alt Warthau ) macht die Erzeugnisse aus Papierweide. Ihre Leidenschaft ist kein Ergebnis der handwerklichen Traditionen von ihrem Familienhaus sondern war eher ein Impuls. Eines Tages stöberte sie im Internet und sah Körbchen, die einfach aus den Zeitungen geflochten worden sind. Die Technik erweckte ihr Interesse dermaßen, dass sie beschloss, das auch selbst zu Hause zu versuchen.


WWW: 23hq.com/Papierowawiklina
Das Projekt wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Operationellen Programms zur grenzübergreifenden Zusammenarbeit zwischen Polen und Sachsen 2007-2013 finanziert.
UE
Kulturinfo
Copyright Projekt KulturINFO 2015
alle Rechte vorbehalten
TIME: 0.0537